Jean-Pascal Ansermoz
Copyright 2023 © Jean-Pascal Ansermoz ¦ Impressum & Datenschutz

Andere.

Trauerbegleitung Lass mich von Anfang an eines klarstellen: Du bist nicht allein! Verlust, Tod und Trauer sind Themen, die jeden Menschen in seinem Leben irgendwann berühren. Sie stehen für das Abschiednehmen. Ob von einem geliebten Menschen, einem Tier oder einem Lebensabschnitt spielt dabei keine Rolle. Da jeder Mensch den Verlust anders erlebt, gehe ich auf deine ganz persönlichen Bedürfnisse ein und biete dir einen geschützten Raum um deine Gedanken zu ordnen und den Schmerz zu transformieren. Ich begleite und unterstütze dich dabei auf deinem Weg in Gesprächen, mit Ritualen, mit Energiearbeit, auf Spaziergängen und mit geführten Meditationen.

Gesprächstherapie

"Das Individuum steht im Mittelpunkt der Betrachtung, nicht das Problem.“ - Carl R. Rogers Die Klient- oder Personzentrierte Gesprächstherapie nach Carl Rogers vertraut auf die im Menschen selbst angelegten inneren Wachstumskräfte und Entfaltungsmöglichkeiten. Es geht dabei darum, das eigene Verhalten zu erkunden, die in uns angelegten Fähigkeit zur Selbstverwirklichung zurück zu erlangen und dadurch Situationen im Leben zu lösen. Oft sind es unbewusste Gefühls- oder Verhaltensmuster und/oder Glaubenssätze die Ratlosigkeit und Ängste verursachen, nicht die Problematik an sich. Der Patient entscheidet dabei selbst über den Inhalt der Gespräche, der Therapeut agiert unterstützend.

Kartengestütztes Coaching

Fast jeder Mensch kommt im Laufe seines Lebens an einen Punkt, an dem er das Gefühl hat, alleine nicht mehr weiterzukommen. Anforderungen im beruflichen und privaten Umfeld, unsichere Zukunftsperspektiven, Familien- und Beziehungskonflikte oder persönliche Sinnkrisen sind nur einige Punkte, an denen sich viele Menschen eine Unterstützung wünschen. Fernab von jeglicher Wahrsagerei und Zukunftsprognosen werden uns die Karten ein visuelles Bild der aktuellen Situation geben, indem alle Lebensbereiche (Beruf, Partnerschaft, Finanzen, Projekte …) abgebildet sind. Sie ermöglichen uns, durch das Erkennen der Zusammenhänge zwischen einzelnen Umständen das gemeinsame Ausarbeiten von Lösungsansätzen. Die Karten als Instrument im Coachingprozess ermöglichen es, Klarheit zu schaffen und Entscheidungen zu erleichtern.

Access Körperprozesse

Die Access Consciousness Körperprozesse sind handlungsorientierte Techniken, die dazu entwickelt wurden, Veränderungen im zellulären Gedächtnis des Körpers und in seinen energetischen Systemen herbeizuführen. Sie beinhalten leichtes Berühren oder das Auflegen der Hände auf spezifische Punkte, Bereiche oder energetische Zentren des Körpers. Die Absicht besteht darin, den Körper dazu einzuladen, Begrenzungen, Traumata und festsitzende Energien loszulassen, die zu Unbehagen, Schmerzen oder anderen Problemen beitragen könnten. Diese Prozesse arbeiten mit der eigenen Intelligenz und Energie des Körpers zusammen, um Heilung, Entspannung und allgemeines Wohlbefinden zu fördern. Der MTVSS steht für "Molecular Terminal Valence Sloughing System" (Molekulares Terminal-Valenz-Ablösungssystem) und ist ein kraftvoller Körperprozess der darauf abzielt, das Immunsystem zu stärken, den Körper bei der Regeneration zu unterstützen und das allgemeine Wohlbefinden zu steigern. Er kann auch bei physischen Beschwerden, Spannungen, Schmerzen oder anderen körperlichen Herausforderungen eingesetzt werden. Der MTVSS Körperprozess ist eine ganzheitliche Herangehensweise an die körperliche Gesundheit und das Wohlbefinden. Er kann eine wertvolle Ergänzung zu anderen Gesundheitspraktiken sein. Terminvereinbarungen und andere Anfragen sind jederzeit möglich Telefon +41 76 576 11 67 oder online